Schimmelbearbeitung

 

 

Schimmelbefall in Wohn- oder Objekträumen sellt eine ernstzunehmende gesundheitliche Gefährdung dar, dessen Vorkommen zunimmt. Die fachgerechte Wärmedämmung der Objektfassade von aussen ist die umfassenste Lösung für solche Probleme die oft nicht realisierbar ist. Allerdings bieten wir auch auf Problemzonen begrenzte Behandlungsmethoden. Wir nehmen beispielsweise auch Innendämmungen mit Calziumsilikatplatten vor oder tragen Anstriche mit Schimmelschutzsystemen wie z. B. Fakolith, Caparol, o. ä. auf.

 

 

 

Anstrichsystem mit Fakolith

 

 

 

Richtiges Heizen und Lüften.

Innendämmung mit Calziumsilikatplatten

Ein gängiges Schadensbild ist der Schimmelbefall an der Innenseite von Hausaussenwänden, welcher man mit einer Oberflächenreinigung, ggf. Putzerneuerung und der Anbringung von Dämmplatten begegnet.

Die Dämmplatten werden im Verbundsystem vollflächig auf die betreffenden Wände geklebt.

Abschließend werden die Platten mit Kalkspachtel geglättet und mit einer Mineralfarbe beschichtet. Das Tapezieren der Wände wird nicht vorgenommen, da sowohl Kleister als auch Tapete entgegen der Funktion der Diffusionsoffenheit wirken würden.